Du befindest Dich hier:

  • Orientierungsstudium an der TU Braunschweig

Orientierungsstudium an der TU Braunschweig

Erst probieren, dann studieren

Orientierungsstudiuim TU Braunschweig

Etwas mit Menschen? Etwas mit Technik? Vielleicht sogar Lehramt? Wenn du völlig unentschlossen bist, was du studieren möchtest, kommt für dich ein Orientierungsstudium in Frage, das sich an der TU Braunschweig über zwei Semester erstreckt.


Du willst nicht „einfach irgendetwas“ studieren, schwankst aber noch sehr zwischen mehreren Fächern? Dann gehörst du definitiv zur Zielgruppe des Orientierungsstudiums in Braunschweig. An der dortigen Technischen Universität, der größten in Norddeutschland, hat man eine zweisemestrige Veranstaltung entworfen, die dir dabei hilft, richtige Entscheidungen zu treffen.

 

Potenzialanalyse und vieles mehr

Die inhaltliche Struktur erfolgt dabei über sogenannte „Orientierungsfelder“ (OF), die Modulen in einem regulären Studium ähneln. Diese sechs Felder decken sehr unterschiedliche Bereiche ab. Das OF 1 heißt zum Beispiel „Studienwahl & Studierfähigkeit“ – dort erfolgt mithilfe von Workshops, standardisierten Tests und Coachings eine Analyse deines individuellen Potenzials. Außerdem erfährst du, wie du dein Selbstmanagement verbessern kannst. Im OF 2 „Vorwissen & Vorbereitung“ werden wichtige Grundlagen etwa in Mathematik und Englisch vermittelt, d.h. in Fächern, die in Natur-, Ingenieur-, Computer- und Wirtschaftswissenschaften eine große Rolle spielen.

Das OF 3 „Universität & Nachhaltigkeit“ lehrt dich, wie wichtig Ethik, Verantwortung und Nachhaltigkeit sind. Auch Einblicke in interdisziplinäre Fragestellungen erhältst du hier. Richtig zur Sache geht es im OF 4, das dir ermöglicht, an Vorlesungen verschiedener Bachelor-Studiengänge teilzunehmen – eine Art Studium „auf Probe“ in geringerem Umfang. Das OF 5 trägt den Titel „Engagement & Beratung“. Wie der Name schon sagst, wirst du hier mit studentischen Initiativen und Einrichtungen der TU vertraut gemacht. Im ebenfalls sehr relevanten OF 6 richtet sich der Blick auf deine anschließende Berufstätigkeit. Über welche Wege kannst du in den verschiedenen Branchen Karriere machen?

Diese Skizze der Orientierungsfelder zeigt, dass das Orientierungsstudium sehr vielseitig und durchaus auch herausfordernd ist. Das Studium besteht aus Pflicht- und Wahlveranstaltungen, und du bist selbst für das Zusammenstellen deines Stundenplans verantwortlich. Die einzelnen OFs werden nicht hintereinander, sondern überwiegend gleichzeitig studiert, wie dieser Beispielstundenplan zeigt:

tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Newsbilder im Artikel/Orientierungsstudium-Braunschweig_Newsbild.jpg

Wenn du der Meinung bist, dieses Orientierungsstudium ist genau deine Sache, kannst du dich bei der
TU Braunschweig bewerben.


Teilnahmevoraussetzungen & Bewerbung

Am Orientierungsstudium teilnehmen kannst du, wenn du die Hochschulreife hast oder sie im Laufe des Jahres noch erwirbst. Du darfst noch nicht an der TU Braunschweig studieren.

Deine Online-Bewerbung ist im Zeitraum vom 1. Juni. bis zum 31. Juli 2020 möglich, und zwar unter dieser Adresse: tu-braunschweig.de/orientierungsstudium

Dort machst du Angaben zu deinem Lebenslauf und beantwortest auch Fragen zu deiner Motivation – hier solltest du dir etwas Zeit nehmen. Wenn du diese erste Hürde überspringst, wirst du zu Auswahlgesprächen eingeladen. Hier entscheidet sich end­gültig, ob du zum Orientierungsstudium zugelassen wirst. Das Studium startet übrigens am 14. Oktober 2020. 

Solltest du unterwegs Fragen haben, kannst du dich jederzeit unter orientierungsstudium@tu-braunschweig.de an die TU Braunschweig wenden. Eine digitale Broschüre mit vielen weiteren Infos zum Thema findest du hier.


Premiumpartner

Premiumpartner

tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Banneranzeigen/thumbnail_Banner_240x200px.png


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Banneranzeigen/Koelle-Zoo_19_240x200.jpg


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Banneranzeigen/Rewe_240x200_19.jpg

 

tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Banneranzeigen/LIDL_240x380px.gif